Austausch zu verschiedenen Matching-Verfahren unter Beteiligung von Match’In

Am 06.12.2021 wurde das Match’In Projekt im Rahmen des Webinars “The matching process in the complementary pathways and sponsorship programs” des Projekts SAFE vorgestellt.

Ziel des durch die Europäische Union unterstützen Projekts SAFE ist es, die transnationale Kooperation zu stärken, um den Zugang zu internationalem Schutz im Rahmen von Private Sponsorship-Programmen und komplementären Zugangswegen zu verbessern.

Im Rahmen des Webinars wurden unterschiedliche Pilotprojekte vorgestellt, die sich mit einem Matching von Schutzsuchenden und Ankunftsorten befassen. Ziel war es, zentrale Voraussetzungen für ein gelingendes Matchingverfahren in der Umsetzung von Sponsorship-Programmen zu diskutieren. Neben dem Macht’In-Projekt waren die Projekte Neustart im Team (NesT) und Pairity vertreten.

Referentin: Sonja Reinhold, Wissenschaftliche Mitarbeiterin des Forschungsbereichs Migration, Flucht und Integration, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)

Thema: Allgemein

Noch nicht gefunden wonach Sie suchen?

Geben Sie einen beliebigen Suchbegriff ein.

Share on facebook
Facebook
Share on xing
XING
Share on linkedin
LinkedIn
Share on tumblr
Tumblr
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email